Ende von UKW-Radio

Am 17. Februar 1999 erteilte der Bundesrat die Konzession zum Aufbau eines DAB-Netzes in der Schweiz. Dies wurde mittlerweile bereits beinahe komplett durch den neueren Standard DAB+ ergänzt.

Das Ziel ist die analoge UKW-Verbreitung bis spätestens 2024 einzustellen. Bis Ende 2019 sind alle UKW-Programme auch digital auf einer DAB+-Plattform verbreitet. Die Migration von analog zu digital erfolgt auf Wunsch der Radiobranche sowie vom Bundesrat.

Die Nachfolger von UKW-Radio ist digitales Radio DAB+, DVB-C und Internetradio. Digitales Radio sorgt für störungsfreien Empfang ohne Rauschen mit perfektem Klang. Digitales Radio bietet viel mehr Programmvielfalt als UKW. Statt 40 Sender erhält digital mehr als 130 Sender.

 

Die Lösung für bestehende Geräte ohne DAB+:
 

Cablestar 100

DVB-C Radio Adapter mit Fernbedienung.

 

Funktionen:

Empfang via TV-Dose

Bis zu 9 Favoriten speichern

 

Anschlüsse:

Koax-Eingang

Audio-Ausgang analog

Audio-Ausgang elektrisch

 

Display:

OLED, Dot-Matrix, 2x 16 Zeichen, weiss

Sender und Uhrzeit-Anzeige

Lehmann vision
Duensstrasse 3
3186 Düdingen

Tel. 026 493 15 33
Fax 026 492 05 32
info@lehmannvision.ch

Lehmann media
Duensstrasse 3
3186 Düdingen

Tel. 026 493 33 66
Fax 026 492 05 32
info@lehmannmedia.ch

Montag - Freitag
08.00 - 12.00 Uhr
13.15 - 18.30 Uhr

Samstag
08.00 - 12.00 Uhr
13.15 - 16.00 Uhr

Schreiben Sie uns